Vegane Sommerwoche auf “Rivendel” bei Kranenburg (Kleve)

Bereits zum 28-Mal wird in der Woche vom 4 August bis 11 August die vegane Sommerwoche veranstaltet. Das Ziel der Sommerwoche ist es, den Teilnehmern ein gegenseitiges Kennenlernen in einer entspannten Atmosphäre während des Programms, der Mahlzeiten und Diensten, in der Natur und in den verschiedenen Stuben zu ermöglichen. Ein besonderes Highlight der veganen Sommerwoche sind die herrlichen veganen Speisen in bioqualität, welche von unseren Köchen mit Liebe zubereitet werden.

Es stehen acht Zimmer für jeweils zwei Personen und Zeltmöglichkeiten für maximal 15 Zelte zur Verfügung. Für weiter Informationen sende bitte eine E-Mail an Peter (pjvdeijnden@gmail.com) oder rufe ihn unter 02826-999805 an.

Die gesamte Veranstaltung ist Non-Profit und alle Mitglieder des Teams leisten ehrenamtliche Arbeit.

Preise Sommerwoche 2018

Erwachsener im Doppelzimmer

Lohn in minimalem Bereich: € 300,-
Lohn in niedrigem Bereich: € 420,- (Einkommen: € 1.200,- bis € 1.400,-)
Lohn in höherem Bereich: € 530,-

Kinder und Jugendliche

0 bis 2 Jahre gratis
3 bis 6 Jahre € 150,-
7 bis 12 Jahre € 175,-
13 bis 18 Jahre € 200,-
zzgl. Bettbezug € 7,-

Rabatt

€ 20,- Frührabatt für Erwachsene bei Anmeldung und Bezahlung vor dem 1 Juli

Zeltrabatt Erwachsene € 70,- pro Person
Zeltrabatt Kinder und Jugendliche € 25,- pro Person
Rabatt für Kinder bei Minimallohn € 40,- pro Person

Rivendel liegt etwa 2 km von der Gemeinde Kranenburg entfernt und grenzt an den Reichswald. Die Umgebung ist sehr hügelig, der höchste Gipfel ist 90 Meter hoch.
Das 0,6 ha grosse Landgut “Rivendel” verfügt über ein Schwimmbad, einen Gemüsegarten mit biologisch angebautem Gemüse und über 20 Obstbäume. Es liegt 15 km von Nijmegen, NL und 12 km von Kleve entfernt. Seit Mai 2008 lässt sich das Landgut von Gruppen buchen.
Heute leben dort zwei vegetarisch-vegane Bewohner.

FERIEN!

Die Sommerwoche

Die vegane Sommerwoche wird spielerisch, kreativ und bunt. Ob Fleischesser, Vegetarier oder Veganer – jeder ist Willkommen! Vor allem die Menschen, die in die vegane Ernährungs- und Lebensweise hineinschnuppern möchten, sind herzlich eingeladen.

Aufenthalt

Das 0,6 ha große Landgut “Rivendel” ist der Veranstaltungsort für die vegane Woche. “Rivendel” liegt in der Nähe des Reichwaldes, damit etwas außerhalb der Gemeinde Kranenburg und nicht weit von der Stadt Kleve entfernt. Neben dem großen Haupthaus mit sechs Schlafzimmern mit jeweils zwei Betten verfügt das Landgut über ein geräumiges Gruppenhaus. Außerdem bietet der große Garten über 15 Zeltplätze.

Das Programm

Uns liegt viel an Begegnungen unter den Teilnehmern in einer spielerischen, natürlichen Atmosphäre. Unter anderem gehören zu dem Programm Yoga-Sitzungen, Live-Musik, Naturerlebnisse, Tänze und Tanzabende, künstlerische Ausbildungen. Selbstverständlich lässt sich auch die Umgebung zu Fuß oder mit den Rad erkunden oder im hauseigenem Pool baden. Jeder Teilnehmer hilft beim Reinigen des Gebäudes und des Geschirrs.

Versorgung

Die Versorgung ist im Preis inkludiert und rein pflanzlich, überwiegend in BIO-Qualität und wird von erfahrenen Köchen und den Teilnehmern zubereitet. Bei Anfragen kontaktiere bitte Peter via Mail oder Telefon.

Information und Anmeldung

Bitte sende Peter van Eijnden eine Mail (pjvdeijnden@gmail.com) oder rufe ihn unter 02826-999805 an. Die Anmeldung ist verbindlich, sobald die Anzahlung von € 100,- pro Person erfolgte.

Bankdaten

Postbank Konto 225150
Peter van der Eijnden
Verwendungszweck Vegane Sommerwoche 2018
IBAN NL92 INGB 0000 225150

Das Aufgabeformular können Sie anfragen.